Dienstag, 22. Mai 2018

Downtime am 25.05.2018 - 26.05.2018

Aufgrund von Wartungsarbeiten wird jExam ab Freitag den 25.05.2018 13:00 Uhr bis vorraussichtlich spätestens Samstag 26.05.2018 17:00 Uhr nicht erreichbar sein.

Wir bitten eventuell enstehende Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Edit: Wartungsarbeiten abgeschlossen. Downtime beendet am 25.05.2018 um 17:45 Uhr.

-- jExam Team

Freitag, 27. April 2018

Derzeit eingepflegte Prüfungsergebnisse in jExam Wintersemester 2017/2018

  • INF-B-110-1/ INF-D-110-1 Einführung in die Mathematik
  • INF-B-370-1/D-270-1 Datenbanken 
  • INF-B-410 Einführung in die Medieninformatik
  • INF-B-450 Einführung in die Mediengestaltung
  • INF-B120-1/D120-1 Mathematische Methoden 1
  • INF-B-380 Betriebssyteme und Sicherheit
  • INF-B-260/D-310 Informations- und Kodierungstheorie
  • INF-B-270 Formale Systeme
  • INF-B-460 Medien und Medienströme
  • INF-B-480 Web- und Multimedia-Engineering
  • INF-B-320 Softwaretechnologie-Projekt
  • INF-B-310/D- Softwaretechnologie
  • INF-B-510/520/530/540 User Interface Engineering
  • INF-B-210/D-210 Algorithmen und Datenstrukturen
  • INF-B-240/D-230 Programmierung
  • INF-B110-2/D110-2 Einführung in die Mathematik 2
  • INF-B120-2/D120-2 Mathematische Methoden 2
  • INF-B510/520/530/540 Security and Cryptography I
  • INF-B-3A0/D430 Systemorientierte Informatik/Hardware Software-Codesign
  • INF-B510/520/530/540 Rechnernetzpraxis
  • INF-B370/D270 Rechnernetze
  • INF-B290/D330 Theoretische Informatik und Logik
  • INF-B510/520/530/540 Distributed Systems
  • INF-D220-1 Einführungs- und Programmierpraktikum Projektarbeit 1 (Prof. Härtig)
  • INF-B390-1/D420-1 Technische Grundlagen
  • INF-B490 Medieninformatik-Projekt
  • INF-B440 Grundlagen der Gestaltung 
  • INF-B420-1 Einführung in die Computergraphik
  • INF-B-3B0/D-340 Intelligente Systeme
Am 27.04.2018 wurde eine Modulberechnung durchgeführt. Es liegen noch nicht alle Ergebnisse vor. Bitte beachten die Informationen zur Modulberechnung beachten:

 Bitte beachten Sie die Informationen zur Modulberechnung.

Was ist bei der Modulberechnung zu beachten:
  • Es wird eine Modulnote berechnet, wenn ein Modulteil angetreten wurde.
  • Ein Modul ist zumeist (Ausnahme ist hier bsw. Mathe) bestanden, wenn das arithmetische Mittel der Teilnoten <= 4 ist. Dabei wird eine nicht angetretene Prüfung zunächst mit 5 gewertet, d.h. wenn Datenbanken mit 3,0 bestanden wurde und Rechnernetze noch nicht angetreten wurde, das Modul mit 4,0 gewertet wird und als bestanden gilt.
  • Eine Modulnote ist temporär. Das bedeutet, wenn Rechnernetze im späteren Semester mit 2,0 abgelegt wird, die Modulnote neu berechnet wird und dann 2,5 beträgt. Sie sollten also immer jede Teilprüfung antreten, auch wenn ein Modul bereits bestanden ist. 
  • Die Modulnoten werden neu berechnet, wenn neue Ergebnisse eingetragen werden.
  • Haben sie keine Panik, wenn nun ein noch nicht fertiges Modul mit 5,0 bewertet wird. Durch neue Ergebnisse wird sich dieses ändern.

Mittwoch, 4. April 2018

Support

Einige werden sicher festgestellt haben, dass auf Support-E-Mails keine Reaktion erfolgt ist. Das liegt daran, dass die Mails, die über das Support-Formular abgesendet wurden, uns leider nie erreicht haben.

Das Support-Formular funktioniert nun wieder einwandfrei.

Wir bitten entstandene Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

--jExam Team

Dienstag, 3. April 2018

Downtime am 3.4. um 20 Uhr

Es wird wegen Wartungsarbeiten heute ab 20 Uhr eine oder mehrere kleine Downtimes geben. Die Arbeiten sollten bis spätestens 21 Uhr abgeschlossen sein. Wir bitten deshalb entstehende Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

--jExam Team

Edit (20:12 Uhr): Done

Donnerstag, 12. Oktober 2017

Update der Firewall-Software am 17.10.2017 06:00 - 07:30 Uhr

Am 17.10.2017 wird zwischen 06:00 und 07:30 Uhr die Software einiger Firewall-Module seitens des ZIH erfolgen. Dadurch wird jExam im genannten Zeitraum zeitweise nicht erreichbar sein. Sofern es nicht zu unvorhergesehenden Störungen kommt, geht das ZIH davon aus, dass das Update in der oben genannten Zeit abgeschlossen sein wird.
Wir bitten eventuell enstehende Unannehmlichkeit zu verzeihen.

-jExam Team

Montag, 9. Oktober 2017

Derzeit eingepflegte Prüfungsergebnisse in jExam SS 2017


  • INF-B-110-1/ INF-D-110-1 Einführung in die Mathematik
  • INF-B-380 Betriebssysteme
  • INF-B410 Einführung in die Medieninformatik
  • PLB-520 Internet and Web Applications
  • INF-B-3A0/D-430 Systemorientierte Informatik
  • INF-B120-2/D120-2 Mathematische Methoden
  • PLB-510/520 Compilerbau
  • INF-B-370-1/D270-1 Datenbanken
  • INF-B-420-1 Medienpsychologie und -didaktik (Klausur)
  • INF-B-420-2  Medienpsychologie und -didaktik (Projektarbeit)
  • INF-B-240/D-230 Programmierung
  • INF-B-210/D-210 Algorithmen und Datenstrukturen
  • PLB-510-540 Advanced User Interfaces
  • PLB-510-540 Interaktive Informationsvisualisierung
  • INF-B-480 Web- und Multimedia-Engineering
  • INF-B-460 Medien und Medienströme
  • INF-B-310/D-240 Softwaretechnologie
  • INF-B-390-1/D-420-1 Technische Grundlagen
  • INF-B-330 Rechnerarchitektur
  • INF-B-120-2/D120-1 Mathematische Methoden 1
  • INF-B110-2/D-110-2 Einführung in die Mathematik 2
  • INF-B-3B0/D-340 Intelligente Systeme
  • INF-B-260/D-310 Informations- und Kodierungstheorie
  • INF-B370-2/D270-2 Rechnernetze
  • INF-B390-2/D420-2 Hardware Praktikum
  • INF-B450 Einführung in die Mediengestaltung
  • INF-B270 Formale Systeme
  • INF-B-290/D-330 Theoretische Informatik und Logik
  • INF-B20 Einführung in die Computergrafik
Die Modulberechnung wird erst durchgeführt wenn alle Ergebnisse des jeweiligen Semesters vorliegen. 

Bitte beachten Sie die Informationen zur Modulberechnung.

Was ist bei der Modulberechnung zu beachten:
  • Es wird eine Modulnote berechnet, wenn ein Modulteil angetreten wurde.
  • Ein Modul ist zumeist (Ausnahme ist hier bsw. Mathe) bestanden, wenn das arithmetische Mittel der Teilnoten <= 4 ist. Dabei wird eine nicht angetretene Prüfung zunächst mit 5 gewertet, d.h. wenn Datenbanken mit 3,0 bestanden wurde und Rechnernetze noch nicht angetreten wurde, das Modul mit 4,0 gewertet wird und als bestanden gilt.
  • Eine Modulnote ist temporär. Das bedeutet, wenn Rechnernetze im späteren Semester mit 2,0 abgelegt wird, die Modulnote neu berechnet wird und dann 2,5 beträgt. Sie sollten also immer jede Teilprüfung antreten, auch wenn ein Modul bereits bestanden ist. 
  • Die Modulnoten werden neu berechnet, wenn neue Ergebnisse eingetragen werden.
  • Haben sie keine Panik, wenn nun ein noch nicht fertiges Modul mit 5,0 bewertet wird. Durch neue Ergebnisse wird sich dieses ändern.

Dienstag, 16. Mai 2017

Serverausfall am Wochenende

Um Gerüchten entgegen zu wirken: jExam war und ist nicht von WannaCry betroffen.

Am Freitag den 12.05.2017 kam es zu einem technischen Problem im ZIH, wodurch der Webserver von jExam unerwartet neu gestartet wurde. Die entsprechenden Mails sind erst am Montag aufgefallen, so dass jExam des gesamte Wochenende lang außer Betrieb war.

Hier noch die Mail vom ZIH zu diesem Vorfall:
[...]
zum fraglichen Zeitpunkt gab es in der Enterprise Cloud ein technisches Problem, auf Grund dessen 15 ESX-Hosts vorübergehend den Dienst quittierten. Gemäß HA werden darauf befindliche VMs auf einem noch funktionierenden Host neu gestartet.
Aus technischen Gründen sind die jExam-Dienste aktuell so konfiguriert, dass sie nach einem Reboot nicht automatisch wieder hochfahren. Das Problem konnte also nur manuell behoben werden, nachdem das Ereignis bekannt geworden ist.

Wir bitten eventuell enstandene Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

-jExam Team